Goethe-Gesellschaft Siegburg e.V.

+++ Hinweise für Autoren

Call for Papers ...


Das Publikations-Organ der Goethe-Gesellschaft Siegburg trägt den Namen Goethe-Blätter. Die Offenheit dieses Plurals will die Vielfalt der versammelten Beiträge(r) dokumentieren und zugleich programmieren.

Zum einen werden in die einzelnen Bände jene Beiträge aufgenommen, die im Laufe eines Vereinsjahres vor den Mitgliedern und Freunden der Gesellschaft sowie der interessierten Öffentlichkeit gehalten wurden. Sie bilden die Rubrik Vorträge.

Ferner lädt die Reihe Autoren ein, Miszellen zum Thema Goethe beizusteuern. Hier gilt förmliche Offenheit: sämtliche Beitragsgattungen, also Aufsätze, Kommentare, Essays u.ä. sind willkommen. Berichte + Rezensionen werden in eine eigene Abteilung rubriziert.

Vorrangig moderner Lyrik möchte das Letzte Blatt Raum geben.

Mit unserem CfP wird an dieser Stelle ausdrücklich die Einladung an alle interessierten Autoren ausgesprochen, ihre Beiträge an die Redaktion der Goethe-Blätter zu übermitteln:

Redaktion Goethe-Blätter, c/o Bernstein-Verlag * Gebr. Remmel, Postfach 1968 * D-53009 Bonn oder eMail: goetheblaetter@bernstein-verlag.de